WIE MAN SEIN KRAFTTIER FINDET

Schamanen glauben, dass Krafttier (auch als Krafttiere oder Totems bekannt) ihre Verantwortung führen und beschützen, wenn sie in einer Reise tätig sind. Es wird geglaubt, dass man einen Einblick in das Unterbewusstsein einer Person haben kann, wenn man das Krafttier kennt. Das heißt, das Lernen, wie man das Krafttier findet, ist wichtig und moderne Schamanen haben Möglichkeiten, dies zu tun. Die Beobachtung, die Identifizierung mit der Natur, das Träumen und die Meditation erlauben es, das Krafttier zu entdecken, welches eine Person inspiriert und ermächtigt hat, sobald sie es entdeckt hat.

DIE BEDEUTUNG DES FINDENS DES EIGENEN KRAFTTIERS

Schamanen glauben, dass Krafttier sinnvolle Botschaften für diejenigen geben, die bereit sind, zuzuhören. Sie dienen als Führer, die uns lehren, welche Teile des eigenen Lebens anerkannt und erforscht werden müssen. Sie helfen, die Aspekte an sich zu identifizieren, die entwickelt werden müssen und die Bereiche des eigenen Lebens zu erkennen, die eine starke emotionale Wirkung haben. Die Kultivierung der eigenen Verbindung mit dem Krafttier wird es ermöglichen, einen starken Verbündeten in sich selbst zu formen und Energie für das Leben und die zu bewältigenden Herausforderungen wiederherzustellen.

FINDEN DES EIGEN KRAFTTIERS

Der Schamanismus besagt, dass das Krafttier die Darstellung des Unterbewusstseins einer Person ist und etwas ist, das man nicht bewusst wählen kann. Krafttier wählen, wen sie vertreten werden, und in den meisten Fällen präsentiert sich das Krafttier während einer Zeit, in der der Geist entspannt und in der Lage ist, intern zu wandern, wie bei Träumen oder Meditationen. Krafttier können sich auch in physischer Form offenbaren und oftmals ungewöhnliches Verhalten zeigen oder mehrmals innerhalb einer kurzen Zeitspanne auftreten.

Träume sind oft gute Bereiche, zu beginnen, da dies der Ort ist, wo das Unterbewusstsein komplexe Emotionen verarbeitet. Sie sind Manifestationen von unbewußter Bildersprache und Anleitungen, und wenn man ihnen genug Aufmerksamkeit schenkt, kann man oft ein wiederkehrendes Tier sehen, das man noch niemals realisiert hat. Das könnte ein Krafttier sein, so sollte man besonders der Botschaft, die der Traum hat, und den spezifischen Situationen, in denen das Krafttier vorhanden ist, besondere Aufmerksamkeit widmen. In jedem Fall symbolisieren Krafttier in Träumen in der Regel tief verwurzelte Gefühle, die man in dem Sinne nicht anerkannt hat, dass es ein Aspekt oder ein Gefühl ist, dass man "wild" oder schwer zu kontrollieren findet. Es kann die grundlegendsten Instinkte und Emotionen oder sogar eine Person darstellen, die das Leben oder sogar einen Führer durch ein Ereignis oder eine Situation beeinflusst hat, die das Leben beeinflusst hat.

Eine weitere gute Praxis, das Krafttier zu finden, ist, zu reisen, da die schamanische Tradition glaubt, dass das Reisen es erlaubt, sein Leben in einem freistehenden und spirituellen Zustand zu sehen, das oft das wahre innere Selbst enthüllt.

Meditation dagegen erlaubt es, die physische Welt zu blockieren und mit dem Geist in einen veränderten Zustand zu schlüpfen, wo er empfänglicher ist. Meditation muss nicht einschüchtern oder besondere Prozesse beinhalten. Sie ist einfach ein lockerer Begriff für das Sitzen mit Ihren Gedanken und mit Ihrer aktiven Phantasie für eine nach innen gehende Reise. Wenn man meditiert, um das Krafttier zu finden, sollte man seine Absicht mit dem Ziel der Verbindung zu einem oder mehreren Tieren fokussieren. Indem man das Herz öffnet und den Geist fokussiert, wird man für die Energie und die Weisheit des Krafttier mehr empfänglich sein. Sobald man sein Krafttier finden kann, beginnt die Reise. Denken Sie daran, dass die Beziehung zu einem Krafttier einzigartig ist und eine tiefere Bedeutung in such trägt. Während die Art des Tiers das innere Selbst symbolisiert, wie man sich mit dem Totem verbindet, gibt es auch eine ebenso wichtige Botschaft. Unabhängig vom eigenen Tier und auf einer Reise durch das Leben, sollte man nicht überrascht sein, wenn sich das Krafttier und seine Beziehung zu ihm im Laufe der Zeit ändert. Das Krafttier ist die Verkörperung des eigenen Selbst. Wie man selbst wächst, so wächst auch das Totem.

Erfahren Sie hier mehr über meine Dienste:

Heilung - Fernheilung
Heilung - Fernheilung
Schamanische Heilung
Schamanische Heilung
Tierkommunikation
Tierkommunikation
Schutzmagie
Schutzmagie
Seelen Rückgewinnung
Seelen Rückgewinnung
Schamanische Trauma Auflösung
Schamanische Trauma Auflösung
Karmaauflösung
Karmaauflösung
Schamanische Reise
Schamanische Reise
Mediumismus
Mediumismus
Heilung allgemein
Heilung allgemein
Wahrsagerei
Wahrsagerei
Krafttiersuche
Krafttiersuche


Unternehmen

AGB

Impressum

Erfahrungsberichte 

Erfahrungsberichte

Social Media


Sichere Zahlung und schneller Versand