WAS IST SPIRITUELLE HEILUNG?

Reiki eine alternative Heilmethode

Spirituelle Heilung ist eine alternative Art von Medizin, in der ein spiritueller Heiler als Kanal für den Fluss des heilenden Lichts und der Energie zur Behandlung von Krankheiten verwendet wird. Es ist auch der Begriff, der verwendet wird, wenn die Wurzel der physischen Schwierigkeiten mit der spirituellen Dimension zusammenhängt und als eine stärkere Heilung für den Begünstigten angesehen wird. Bei einigen Quellen kann es auch als die Diagnose und Entfernung der spirituellen Grundursache des medizinischen Problems oder Zustandes definiert werden.

Spirituelle Heilung ist auch dafür bekannt, spirituelle Energie zu verwenden um ein Problem zu überwinden, wie die Beseitigung von Not, die oft durch negative Energie verursacht wird. Negative Energie bezieht sich in diesem Sinne auf alle Arten von Entitäten im spirituellen Bereich, die Schaden anrichten wollen. Im Falle von Menschen, die nicht von negativer Energie betroffen sind, kann spirituelle Energie als Aufschwung für mehr positive Energie dienen.

Um ein Problem, das im spirituellen Bereich verwurzelt ist, genau zu diagnostizieren, muss man in der Lage sein, den sechsten Sinn oder die extra sinnliche Wahrnehmung (ESP) zu nutzen. Die diagnostische Genauigkeit kann erheblich variieren und wird von 3 Grundfaktoren abhängig sein:

1. Stärke des sechsten Sinnes: Der sechste Sinn der Person (ESP) zusammen mit seinem spirituellen Niveau gegen die Stärke der betroffenen Einheit (Dämon, Teufel, negative Energie usw.).

Als Faustregel gilt, dass die durchschnittliche Sensibilität nur einen gemeinsamen Geist aus der subtilen Region der niederen Region (Bhuvarlok) wahrnehmen kann. Höhere Niveaus der negativen Energiewesen wie ein Mantrik oder das oberste Echeleon der negativen Entitäten aus den tieferen subtilen Ebenen der Hölle, ist viel subtiler und kann nicht von einem durchschnittlichen psychischen Wesen wahrgenommen werden.

2. Schicksal: Das Schicksal, das man in der laufenden Lebensdauer durchmachen muss, ist ein mächtiger Faktor bei der Entscheidung über die Zeitdauer, die ein Mensch unter einem Problem und der Intensität ihres Leidens leiden wird. Wenn ein Individuum keine spirituelle Praxis besitzt und ihr Schicksal schwer ist, so ist es selbstverständlich, dass die Person keinen Zugang zu der richtigen spirituellen Hilfe erhält, die notwendig ist, um ihr Schicksal zu überwinden.

3. Entschließung des Führers, der den spirituellen Heiler leitet: Wenn der spirituelle Heiler nach den Anweisungen seines Führers handelt (eine Person, die über der spirituellen Ebene von 70% liegt), dann kann der geistliche Heiler die Probleme, die durch höhere Geister geschaffen werden, heilen Wenn die spirituelle Ebene des Heilers niedriger ist als das, was sonst erwartet wird, um dieses besondere Problem zu heilen. Dies liegt daran, dass die Heilung vor allem durch die Macht der Entschlossenheit des Führers geschieht.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alternative Heilmethoden - Yoga
Yoga
Glaubensheilung
Glaubensheilung
Geführte Fernheilung
Geführte Fernheilung
Fernheilung - Alternative Heilmethoden
Fernheilung
Meditation
Meditation
Chakra Therapie - Alternative Heilmethoden
Chakra Therapie
Schamanische Heilung
Schamanische Heilung
Handauflegen - Alternative Heilmethoden
Handauflegen
Spirituelle Heilung
Spirituelle Heilung
Reiki eine alternative Heilmethode
Reiki
Schamanische Fernheilung
Schamanische Fernheilung


Unternehmen

AGB

Impressum

Erfahrungsberichte 

Erfahrungsberichte

Social Media


Sichere Zahlung und schneller Versand