Astrologie weltweit

Alternative Heilmethoden

 

Heutzutage werden die verschiedenen Ansätze, den Himmel zu messen, gegenwärtig von verschiedenen Systemen der Astrologie verwendet, obwohl die Tradition der Namen und Symbole des Tierkreises noch verwendet werden. In der westlichen Tradition erfolgt die Messung aus den Äquinoktischen und Solstice-Punkten (Punkte, die sich auf die gleichen, längsten und kürzesten Tage des tropischen Jahres beziehen), während in der Jyotiṣa oder der vedischen Astrologie dies auf der Äquatorialebene (siderisches Jahr) erfolgt. Die Präzession führt zu den Abteilungen des Tierkreises der westlichen Astrologie, die in der gegenwärtigen Ära nicht den Konstellationen entsprechen, die ähnliche Namen tragen, während Jyotiṣa-Messungen immer noch mit den Hintergrundkonstellationen übereinstimmen. In der westlichen und indischen Astrologie steht der Schwerpunkt auf dem Raum und die Bewegung der Sonne, des Mondes und der Planeten am Himmel durch jedes der Tierkreiszeichen. In der chinesischen Astrologie dagegen steht der Schwerpunkt auf der Zeit, mit dem Tierkreis, der auf Zyklen von Jahren, Monaten und Stunden des Tages arbeitet.

Erfahre hier mehr über Astrologie weltweit

Tierkreis
Tierkreis
Babylonische Astrologie
Babylonische Astrologie
Vedische Astrologie
Vedische Astrologie
Hebräische Astrologie
Hebräische Astrologie
Römischer Tierkreis
Römischer Tierkreis
Griechischer Tierkreis
Griechischer Tierkreis
Chinesischer Tierkreis
Chinesischer Tierkreis


Unternehmen

AGB

Impressum

Erfahrungsberichte 

Erfahrungsberichte

Social Media


Sichere Zahlung und schneller Versand