CURANDERO, DER PERUANISCHE SCHAMANE

Peruanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen

Seit jeher spielte der Schamanismus eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des mystischen und religiösen Lebens der Bewohner der Gemeinschaft. Er bot Anleitung, Rat und sogar direkte und von den Geistern gesteuerte Heilung an, um die Krankheiten der Seele zu heilen und dadurch ihre Balance und ihr Gleichgewicht wiederherzustellen. In den Bergen und Küsten von Peru sind Schamanen bekannt für ihre Fähigkeit, zwischen den Welten zu reisen und werden häufig von den Einheimischen konsultiert, um das Pech zu vertreiben und um die Hilfe und Unterstützung der Geister für geschäftliche und persönliche Entscheidungen zu bitten. Schamanismus umfasst auch die Idee, dass alles aus Energie besteht und dass diese Energie dazu gebracht werden kann, ihre Gestalt und Form zu verändern, je nachdem, wie man damit interagiert. Es verkündet auch die Idee, dass wir alle eins sind und dass alles ein Teil des Ganzen ist, der heiligen Schleife des Lebens.

PERUANISCHE SCHAMANEN

In Peru ist der Schamanismus als Curanderismus bekannt und ist eine Form der Volksheilung, die Gebet, Kräuterkunde, Heilrituale, Spiritualismus und psychische Heilung beinhaltet. Es ist eine normale Praxis in Peru, die Schamanen zu konsultieren, für alle, die an einer Krankheit oder einem Problem leiden, da die meisten Peruaner glauben, dass die orthodoxe Medizin noch unvollkommen ist, weil der Arzt sich weigert, die Person als Ganzes zu behandeln. Im Gegensatz dazu kann der Curanderismus dazu verwendet werden, eine breite Palette von sozialen, spirituellen, psychologischen und physischen Problemen zu behandeln, die von Rückenschmerzen bis hin zu Depressionen, Pech, ehelicher Zwietracht und Krankheiten, die durch Seelenverlust verursacht werden, reichen. Und in der Tat können Behandlungen spirituelle, emotionale, geistige und sogar physische Mittel beinhalten.

CURANDERO, DER PERUANISCHE SCHAMANE

Schamanen werden als jeder angesehen, der Heilung, Beratung oder göttliche Arbeit mit Hilfe von Geistführern, Verbündeten und Helfern durch den Einsatz von Ritual- oder Zeremonialverfahren durchführt. Dies hilft den Geistern, sich zu manifestieren und es hilft dabei, ihnen ihre Hilfe zu entlocken, um nützliche Veränderungen zu schaffen. In Peru als der Curandero bekannt, kann das Wissen des peruanischen Schamanen über die Heilung an Verwandte weitergegeben oder durch eine Lehre gelernt werden. Heilende Kräfte können einfach als göttliche Gabe aufkommen und die Curanderos glauben, dass es sich um Schiffe handelt, die von den Göttlichen benutzt werden, um die göttliche Energie zu ihren Körpern zu führen. Dies hilft, die Kranken zu heilen. Er führt Ritualreinigungen durch, um dem Körper und der Seele des kranken Menschen das Gleichgewicht zu verleihen, und ist auch bekannt dafür, mit Düften, Massage, Kräuterkunde, Weissagung, Kristallheilung zu arbeiten und allem, was notwendig ist, um die richtige Medizin demjenigen zu geben, der um Hilfe bittet. Curanderos benutzen Klänge, von denen gesagt wird, dass diese während der Zeremonien Heilung herbeiführen und benutzen auch andere pflanzliche Präparate, um Leiden und Krankheiten zu lindern.

Um ein Curandero zu werden, muss man dazu berufen sein, einer zu sein und es wird geglaubt, dass man von den Geistern wegen der natürlichen Gaben und Fähigkeiten ausgewählt wird, um in ihrem Namen zu sprechen, unabhängig von den Wünschen des Ausgewählten. Es beginnt gewöhnlich mit einem Flüstern und er kann ein Wissen haben, dass andere nicht durch gewöhnliche Mittel erhalten können. Wenn der Kandidat das Flüstern und die Zeichen der Berufung ignoriert, können diese Stimmen lauter werden, bis sie zu einem Brüllen werden. Wenn er sie dann immer noch ignoriert, wird ihm eine Initiationskrise gegeben, meist in Form einer geheimnisvollen Krankheit, die die geistige, emotionale, physische oder geistige Natur umfasst, die keine orthodoxe Heilung hat. Er kann nur von den Geistern selbst errettet werden, gewöhnlich in Form von Interventionen, die ihn aus dem Niedergang durch magische Mittel herausbringen. Gegen Herausforderungen, bei denen es manchmal unmöglich ist, durchzukommen.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schamanismus Wissen - Der Schamane
Der Schamane
Chilenischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Chilenischer Schamanismus
Mexikanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Mexikanischer Schamanismus
Peruanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Peruanischer Schamanismus
Mongolischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Mongolischer Schamanismus
Schamanismus Wissen - Schamanismus in Nepal
Schamanismus in Nepal
Schamanismus & Religion - Schamanismus Wissen
Schamanismus & Religion
Schamanismus in Nordamerika - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Nordamerika
Europäischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Europäischer Schamanismus
Germanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Germanischer Schamanismus
Schamanismus auf Hawaii - Schamanismus Wissen
Schamanismus auf Hawaii
Chinesischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Chinesischer Schamanismus
Nagual Schamanismus - Schamanismus Wissen
Nagual Schamanismus
Schamanismus in Nicaragua - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Nicaragua
Schamanismus britische Inseln - Schamanismus Wissen
Schamanismus britische Inseln
Schamanismus in Ägypten - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Ägypten
Schamanismus in Costa Rica - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Costa Rica
Türkischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Türkischer Schamanismus
Koreanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Koreanischer Schamanismus
Indianischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Indianischer Schamanismus
Schamanismus in Südamerika - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Südamerika
Japanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Japanischer Schamanismus
Afrikanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Afrikanischer Schamanismus


Unternehmen

AGB

Impressum

Erfahrungsberichte 

Erfahrungsberichte

Social Media


Sichere Zahlung und schneller Versand