HUNA - DIE HAWAIIANISCHE INTERPRETATION DES SCHAMANISMUS

Schamanismus auf Hawaii - Schamanismus Wissen

Wenn wir an das Wort "Schamane" denken, denken wir oft an einen Indianer-Medizinmann, der gewöhnlich im Schlag der Trommeln tanzt und seinen Respekt den Geistern des Landes anbietet. Obwohl in allen Kontinenten eine ähnliche Gestalt existiert, wird das Konzept mehr oder weniger verstanden und interpretiert, basierend auf dem Verständnis des Schamanismus.

SCHAMANISMUS IN HAWAII

In Hawaii ist der Begriff für Schamane "Kupua" und er wird als Heiler der Beziehungen angesehen. Diese Beziehung kann zwischen Körper und Geist, zwischen Menschen, zwischen Umständen und Menschen, zwischen Mensch und Natur und zwischen Materie und Geist bestehen. Diese Schamanen unterscheiden sich in dem Sinne, dass sie dem "Weg des Abenteurers" folgen, im Gegensatz zu dem "Weg des Kriegers", den die meisten schamanischen Traditionen einhalten. Kupuas werden Ihnen beibringen, wie Sie Ihre Energie harmonisieren, damit Sie bei widrigen Umständen ruhig bleiben können und in einigen Fällen können Sie eine Quelle der Heilung für eine andere Person werden. Der Weg des Abenteurers ist sozialer als der Weg des Kriegers und ist in der modernen Gesellschaft anwendbarer als die meisten schamanischen Traditionen.

URSPRÜNGE DES HAWAIIANISCHEN SCHAMANISMUS

Die Anfänge des hawaiianischen Schamanismus können auf die Geschichten des Halbgottes namens Maui zurückgeführt werden, ein Zauberer und Gauner, der im polynesischen Mythos berühmt war. Sein weibliches Gegenstück soll Hina sein, die Göttin des Mondes und Mauis Mutter.

Der hawaiianische Schamanismus, wie die meisten schamanischen Traditionen in der Welt, ist nicht religiös beeinflusst und pragmatisch. Es ist keine Religion, sondern ein Handwerk, das man beherrscht. Für die meisten Praktizierenden ist der hawaiianische Schamanismus etwas, der leicht zu erlernen und anzuwenden ist, obwohl einige Fähigkeiten zuerst entwickelt werden müssen, bevor man es praktizieren kann. Eines der bemerkenswerten Merkmale dieser Tradition ist, dass Praktiker dies überall und zu jeder Zeit praktizieren können, weil Kupuas mit dem Geist und Körper allein arbeiten. Sie benutzen keine Träume, um Trancezustände herbeizuführen, und sie müssen auch keine Masken haben, um andere Formen oder Qualitäten zu übernehmen. Diese Tradition soll sich selbst und andere heilen, die den Planeten verändern, so wie sie sich selbst verändern.

DIE DREI ASPEKTE DES BEWUSSTSEINS

Wie die meisten schamanischen Traditionen auf dem ganzen Planeten konnten die alten Kupuas zur Schlussfolgerung gelangen, dass es einen Aspekt des Bewusstseins gibt, der verdeckt und indirect arbeitet (oder das menschliche Sub-Bewusstsein ist), einen Aspekt des Bewusstseins, der offen und direkt funktioniert (das bewusste Geist) und dass es ein Superbewusstsein gibt, das beide regiert. Diese drei Arten des Bewusstseins bilden eine Person und heißen Ku (Herz, Leib oder Unterbewusstsein), Lono (Geist oder Bewusstsein) und Kane (Superbewusstsein).

 

Das Ku ist der Teil unseres Bewusstseins, das unsere Erinnerungen, unsere Lernfähigkeit und unsere Fähigkeit, das Gleichgewicht des Körpers zu halten, beinhaltet. Das Gedächtnis soll im Körper als eine Erschütterung oder Bewegung gespeichert sein, und die Heilung wird durch die Stimulierung des Körpers induziert, um die heilenden Schwingungen zu befreien, die der Körper im Laufe der Zeit gelernt hat.

Der Lono oder der Geist ist der Teil unseres Bewusstseins, der den äußeren und internen Input verarbeitet. Er regelt unsere Aufmerksamkeit und Konzentration sowie unsere Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Gedanken zu bekommen. Die Phantasie soll das primäre Werkzeug dieses Aspektes sein.

Der Kane ist der Teil unseres Bewusstseins, der als ein Aspekt der spirituellen Energie betrachtet wird und seine primäre Funktion ist Kreativität durch geistigen und physischen Ausdruck.

Das Zusammenwirken der drei Aspekte des Bewusstseins soll ein menschliches Bewusstsein umfassen und die Kupuas sind bekannt dafür, eine hervorragende Beherrschung über sie zu haben, wie es die diese besondere Tradition definierende Eigenschaft ist.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schamanismus Wissen - Der Schamane
Der Schamane
Chilenischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Chilenischer Schamanismus
Mexikanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Mexikanischer Schamanismus
Peruanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Peruanischer Schamanismus
Mongolischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Mongolischer Schamanismus
Schamanismus Wissen - Schamanismus in Nepal
Schamanismus in Nepal
Schamanismus & Religion - Schamanismus Wissen
Schamanismus & Religion
Schamanismus in Nordamerika - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Nordamerika
Europäischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Europäischer Schamanismus
Germanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Germanischer Schamanismus
Schamanismus auf Hawaii - Schamanismus Wissen
Schamanismus auf Hawaii
Chinesischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Chinesischer Schamanismus
Nagual Schamanismus - Schamanismus Wissen
Nagual Schamanismus
Schamanismus in Nicaragua - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Nicaragua
Schamanismus britische Inseln - Schamanismus Wissen
Schamanismus britische Inseln
Schamanismus in Ägypten - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Ägypten
Schamanismus in Costa Rica - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Costa Rica
Türkischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Türkischer Schamanismus
Koreanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Koreanischer Schamanismus
Indianischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Indianischer Schamanismus
Schamanismus in Südamerika - Schamanismus Wissen
Schamanismus in Südamerika
Japanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Japanischer Schamanismus
Afrikanischer Schamanismus - Schamanismus Wissen
Afrikanischer Schamanismus


Unternehmen

AGB

Impressum

Erfahrungsberichte 

Erfahrungsberichte

Social Media


Sichere Zahlung und schneller Versand